16.06.2015 – Erneut Rassisten-Aufmarsch in HSH angekündigt

Die NPD-Tarnorganisation „Kein Asylantenheim in Falkenberg“ hat für Dienstag erneut zu einer rassistischen Demonstration durch Hohenschönhausen aufgerufen. Anmelder ist wie immer der Lichtenberger NPD-Funktionär Jens Irgang, der auch die NPD-Kundgebungen am 1. Mai und am 4. Juni in Hohenschönhausen zu verantworten hatte. Anlass für die erneute Demonstration ist die Lieferung […]

Bericht – 1. Mai 2015: Polizei und Nazis – Hand in Hand in Hohenschönhausen

Am 01.05.2015 provozierte die Berliner NPD mit zwei Kleinstkundgebungen in Marzahn und Hohenschönhausen. Den jeweils rund 50 Nazis standen an beiden Punkten ein Vielfaches an Gegendemonstrant*innen gegenüber, welche die Naziaktionen jeder Wahrnehmbarkeit beraubten. Das ist auf jeden Fall ein großer Erfolg, vor allem im Angesicht der oftmals eher mäßigen Mobilisierungen […]

1. Mai in Berlin? NPD die Tour versauen!

Auch in diesem Jahr versucht die Berliner NPD rund um den 1. Mai auf sich aufmerksam zu machen. Dabei planen sie dieses mal zwei Kundgebungen und eine „Aftershow“. Die Kundgebungen sind für 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr in Hohenschönhausen und von 14.15 Uhr bis 16.00 Uhr in Marzahn angekündigt. Nicht […]

21. März: Mehrere rechte Kundgebungen in Berlin

Die NPD, „Pro Deutschland“ und die rassistische „Berlin wehrt sich“-Initiative machen am Samstag, dem 21. März mehrere Veranstaltungen in Berlin. Die Berliner NPD hat eine typische Sebastian Schmidtke Kundgebungstour durch Südberlin angemeldet. An den Stellen werden lokale Initiativen antifaschistische Proteste organisiert:

21.03.2015: Protest gegen rassistische Kundgebung in Hohenschönhausen

Die Rassist_innen der Facebookseite „Kein Asylanten- Containerdorf in Falkenberg“ sind scheinbar schmerzfrei. Nach mehreren gefloppten und katastrophalen Aufmarschversuchen mit maximal 20 Teilnehmer_innen trauen sich die Rassist_innen erneut auf die Straße. Am 21. März 2015 wollen sie um 15 Uhr an der Grevesmühlener Straße / Klützer Straße aufmarschieren und eine rassistische […]

Allein machen sie dich ein … (Repressionstreffen)

Veranstaltung mit von Repression Betroffenen im Zusammenhang mit den rassistischen Mobilisierungen in Berlin Nach Monaten der Demonstrationen und Aktionen gegen die rassistischen Mobilisierungen in den Berliner Randbezirken und gegen BÄRGIDA ist es nun etwas ruhiger geworden. Während Menschen auf die Straße gingen um gegen Hetze und Rechtspopulismus zu demonstrieren, schützte […]

Bericht – 4. März: Nazis in Hohenschönhausen: Gebt endlich auf!

Nur noch 15 Neonazis und Rassist_innen sind gestern um 19:00 Uhr zu der geplanten NPD-Demonstration gegen Flüchtlinge in Hohenschönhausen gekommen. Sie standen mit dem Lichtenberger NPDler Jens Irgang im Schneeregen am Roten Netto. Dort entschieden sie sich, nur eine 5-minütige Kundgebung zu machen und dann schnell wieder das Weite zu […]